Vorletzter Tag

Auch heute hat es der Wettergott wieder gut mit uns gemeint. Trocken und sonnig. Die Etappe hatte nur 35 km und es wird flacher. Gott sei Dank. Denn ich bin langsam müde. Bergauf wird es auch immer zäher. Berab mag mein Knie überhaupt nicht mehr. Da geht nur noch gehen.
Aber das Ende ist in Sicht. Es sind nur noch 35 km bis nach Wiesbaden. Mir tut fast allen weh, aber ich bin stolz auf mich, dass ich den Lauf geschafft habe. Morgen ist nur noch Kür.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...