03 März 2013

Läuferisch nichts Neues ...

... aber ansonsten viel gemacht.
Samstag vor einer Woche war ich beim PUR Konzert in München. Gut nichts wirklich weltbewegendes, wenn das Konzert nicht in der Olympiahalle gewesen wäre. Das erste Mal seit unserem Fackellauf war ich wieder in der Halle. Ich stand mit Gänsehaut in der Halle. Es war ein tolles Konzert, aber ich habe auch gemekrt, dass mir die Marathonis vom Laufclub 21 fehlen. Seit Oktober habe ich sie nicht mehr gesehen. Aber bald ist es wieder soweit. Am 17.März haben wir unseren 6h-Lauf.
Und gestern war ich beim Handballbundesligaspiel Rhein-Neckar Löwen gegen Hamburg in der SAP Arena. Sehr beeindruckend. Nicht nur das Handballspiel sondern auch das "Drumrum".
Nachdem ich die ganze Woche nicht viel gelaufen bin, habe ich mich heute nachmittag aufgerafft und bin 24 Km gelaufen. Leider war die Sonne hinter den Wolken verschwunden, aber nach vier Tagen Nichtlaufen war es wunderschön. Und jetzt bin ich zufrieden und müde.

Keine Kommentare: