Posts

Es werden Posts vom März, 2019 angezeigt.

Am Freitag ...

Bild
... auf'd Nocht montier´ i die Schi, ganz frei nach Wolfgang Ambros. Zumindest lege ich sie in den Bus, ins Stubai geht auch nicht, aber nach Ischgl. Letztes Jahr war es um diese Zeit schon so frühlingshaft, dass ich mich nicht wirklich aufs Skifahren gefreut habe. Trotzdem war es ein Traumwochenende. Dieses Jahr macht es mir das Wetter nicht ganz so schwer. Ich kann es kaum erwarten, dass es los geht. Gerne auch bei bestem Skiwetter.

Radtour

Bild
Am Sonntag hat sich der Frühling ganz zaghaft gezeigt. Grund genug, eine Radtour zu machen. Es war angenehm warm. Nur der Wind hat es manchmal schwergemacht. Wie so oft ging die Tour zum Craimoosweiher. Von da aus haben wir noch eine wunderschöne Tour bis nach Horlach gemacht. Dort haben wir dann  sowohl die Sonne als auch ein Bier genossen, bevor wir uns wieder auf den Nachhauseweg gemacht haben.

Vom Winde verweht

Bild
Die letzten Wochen waren wettertechnisch doch sehr durchwachsen. Hatten wir Mitte Februar noch frühlingshaftes Wetter, so waren die letzte Tage doch eher Aprilwetter mitten im März. Seit Sonntag weht der Wind sehr kräftig. Im Wetterbericht wird sogar von Sturm geredet. Und immer wieder Regen. Egal, es ist Mittwoch, Lauftraining mit Christian. Und wir haben Glück. Zumindest es am Mittwoch trocken, teilweise sogar sonnig. Nur der Wind fegt mit Böen eiskalt durchs Land. Und wie immer wenn man läuft, kommt er von vorne. Ist der Wind weg, ist die lange Hose fast zu warm. Weht der Wind, fröstelt man. Anstrengend ist es zu laufen, trotzdem schlagen wir uns wacker und drehen unsere gewohnten Runden. Hinterher fühlen wir uns einfach nur gut und freuen uns, dass wir wieder gemeinsam unterwegs waren.