Kurz - in jeder Hinsicht

Obwohl noch leicht geschwächt durch meine Grippe musste ich gestern laufen. Ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten. Das Wetter war zu schön. 9° leicht bedeckt, echtes Kerstin Laufwetter. Also Dreiviertel-Laufhose an und los. Nicht mehr als ein Stunde hatte ich mir vorgenommen und ganz ehrlich: für mehr hätte die Kraft auch nicht gereicht. So bin ich 10,7 Km in genau 60 Minuten gelaufen - für mich kurz. Ich habe es sehr genossen: Das Laufen, die Strecke, das Wetter.
Heute regnet es schon wieder. Trotzdem werde ich auch heute nachmittag ein kleine Runde drehen.

Kommentare

*Polkadots* hat gesagt…
Wow! ich komm jetzt auch gerade aus dem Grippebett, aber an laufen kann ich noch nicht denken. Zur Zeit schneit es auch in Wien.

LG
Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...