Rheinsteiglauf: 4. Etappe

Heute eine kürzere Etappe. Ca. 40 km und 1600 hhm zur größten Rheinschleife der Welt nach Filsen. Heute hatten wir beim Wetter bis auf Schnee wirklich alles. Aprilwetter halt. Und supergute Versorgung! Es ging auch immer am Rhein entlang. Oben natürlich. Rauf und runter! Herrliche Ausblicke! Traumhaft. Morgen geht es dann zur Loreley. Alkerdings geht es gleich mit einem steilen Anstieg los. 
Das Bild zeigt im Hintergrund die Marksburg, die wir auch auf unserem T-Shirt drauf haben.

Kommentare

Markus hat gesagt…
Kürzere Etappe und 40km: Sätze die ein Nichtläufer nie verstehen wird :)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner