Rheinsteiglauf: 1. Etappe

Nach totalem Anreisechaos wurde es dann doch noch ein schöner Abend. 
Bis auf den RE von Neuhaus nach Nürnberg hatten alle Züge Verspätung und ich bin erst 90 Minuten nach dem verabredete Zeitpunkt angekommen. Dafür kenne ich jetzt alle Zugverbindungen zwischen Frankfurt und Bonn.
Heute ging es dann von Bonn nach Unkel. Ca. 54 km mit 1600 hhm. Den Rhein haben wir heute noch nicht so oft gesehen. Trotzdem, die Landschaft hier ist wunderschön! Der letzte Trail nach Unkel runter ... absolut traumhaft!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...