Laufclub 21 Weihnachtsfeier

Am Sonntag ist es wieder soweit. Die Weihnachtsfeier des Laufclub 21 steht an. Wie letztes Jahr startet alles mit einem 2:10 h Lauf. Also erst Kalorien verbrauchen, dann wieder auffuttern. Hier geht es um die Vereinsmeisterschaft, bei der ich im letzten Jahr einen Pokal erlaufen konnte. Ich denke, auf dem Bild sieht man, wie stolz ich darauf bin. Diese Jahr gilt es, diesen zu verteidigen. Ob es gelingt wird sich zeigen. Wobei ich in erster Linie Spass am Laufen mit den Marathonis haben möchte. Die Bedingungen werden besser sein als letztes Jahr. Da war die Strecke Eis- und Schneebedeckt. Dieses Jahr wird eher Regen und Sturm herrschen. Egal, dann danach wartet die heiße Dusche und leckeres Essen. Auch die Wettkampfplanung steht an. Ich bin schon gespannt, wieviele Läufe ich nächstes Jahr mit meinen Freunden des Laufclubs laufen werde.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...