17 November 2011

ein herrlicher Lauf

Bin schon wieder zurück von meinem Lauf und fühle mich sehr gut. Am Anfang ist mir das Laufen sehr schwer gefallen, keine Ahnung warum. Aber je länger ich gelaufen bin umso besser ging es. Die Sonne hat ihr übriges getan. Heute waren es seit langem einmal wieder über 16 Km, relativ eben, an der Pegnitz entlang. Jetzt werde ich mir einen schönen Abend machen und mir ein Glas Rotwein gönnen. Bilder habe ich auch gemacht. Die werde ich morgen einstellen. Ich liebe das Gefühl des "ich-habe-was-getan-und-bin-ein-bisschen-müde" nach dem Laufen.

1 Kommentar:

*Polkadots* hat gesagt…

Wow! Toll 16 km!
Bei Pegnitz mußte ich lachen. Weil ich vor Jahren mal überlegte an welchem Fluß nun Nürnberg liegt.
Nürnberg an der Nürn? *lach*
Seit damals weiß ich:
Nürnberg an der Pegnitz!

Du mußt wissen ich bin aus Wien.
*lach*

Liebe Grüße
Martina