Der Neue

Es ist wieder mal an der Zeit, die Laufschuhe auszuwechseln. Mein allerneuester Laufschuh ist der Adidas Kanadia Trail 5. Ich bin zwar mit dem Schuh nicht so zufrieden wie mit dem Vorgänger, aber für Schotterwege ist er ok. Die Sohle ist nicht ganz so griffig wie beim Adidas Kanadia Trail 4. Gerade auf nassen Steinen wird er rutschig. Nachdem ich diese Erfahrung gemacht habe, laufe ich ihn halt nur wenn es trocken ist bzw. auf Schotterwegen und auf der Straße. Wenn es nass ist und schwieriges Gelände nehme ich dann halt meinen Inov 8.
Gestern habe ich seit langem mal wieder Duathlon gemacht. Erst bin ich 16 Km gelaufen. Von Tag zu Tag geht es ein bisschen besser, sprich schneller. Zumindest verlasse ich wieder das Schneckentempo. Danach bin ich noch mit dem Rad zum einkaufen gefahren. Da der Laden nur 500 m entfernt ist, habe ich eine 20 Km-Schleife gemacht. Allerdings merke ich das heute. Ich bin total schlapp. Eigentlich wollte ich heute auch laufen. Im Moment habe ich aber keine Lust. Vielleicht kommt die ja noch, der Nachmittag ist ja noch lang.

Kommentare

Markus hat gesagt…
Über den Kanadia hatte ich auch nachgedacht. Gut, dass ich ihn dann doch nicht genommen habe wenn es bei Nässe nicht so gut läuft.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...