21 Mai 2014

Einmal durchs Ruhrgebiet ...

... beim VivaWest-Marathon. Im Erdkunde-Leistungskurs habe ich viel über das Ruhrgebiet gehört und gelernt. Das ist mittlerweile fast 30 Jahre her. In dieser Zeit hat sich Einiges geändert, wie ich bei meinem Marathon im "Pott" gesehen habe.
Ruhrgebiet hieß für mich:
rauchende Schlöte und Kamine
Fördertürme








und schwere körperliche Arbeit

Loren voller Steinkohle
Menschen, die unter Tage arbeiten
Dreck













und so habe ich es jetzt erlebt, mit Eindrücken vor, während und nach dem Marathon:
grün! sehr viel grün!
Streckenbesprechung
Grillmeister Frank schürt an: Gutes Essen und Trinken garantiert
Vor dem Start, aber schon mit Fackel
lustige Zuschauer
viel Musik
für die Männer auch was fürs Auge
auch der Frühschoppen wird vor die Kneipe verlegt
jede Sitzgelegenheit wird genutzt, um anzufeuern
der Lauf führt durch die alte Zeche "Zollverein"

und durch die alte Zeche "VivaWest"

private Versorgungsstationen
Motivation der neueren Art

Spaß auf der Strecke, die Fackel ist bei uns angekommen
Freude im Ziel, den Strauß für Simon gab es kurz vor dem Ziel aus dem Publikum

Kommentare:

Mario Berger hat gesagt…

Mahlzeit,

erstmal ist es immer schön zu hören, dass es den Leuten von aussen jetzt auch im Pott gefällt. Ja, in den letzten Jahren hat sich hier einiges getan... Wir haben jetzt viel mehr grün und viel mehr Arbeitslose...
Aber das ist ein anderes Thema.

Leider muß ich Dich an einer Stelle in deinem Bericht etwas anstupsen. Es gibt keine Zeche VivaWest. VivaWest ist "nur" eine Wohn und Baugesellschaft. Welche Zeche Du aber aber nun genau meinst kann ich Dir so auch nicht sagen.

marathonwoman hat gesagt…

Hallo Mario, jajaja irgendwie hast du ja Recht. Verlinkt ist das mit Vivawest Zeche Nordstern o.ä. Aber kommt es auf die Kleinigkeit an ;-) Spaß hat es gemacht und gut organisiert war es.
LG Kerstin

Claudia hat gesagt…

Hallo Kerstin, schade- beinahe hätten wir uns dort getroffen, aber leider war ich kurzfristig verhindert. Naja, vielleicht nächstes Jahr. Tilo hat sich echt Mühe gegeben ;-) tolle Bilder! Darf ich Dich fragen, was das für ein schöner Laufrock ist? Viele Grüsse, Claudia

marathonwoman hat gesagt…

Hallo Claudia, ja schade, dass wir uns nicht getroffen haben. Du hast wirklich einen tollen Tag verpasst. Den Rock habe ich bei laufrock.de bestellt. Ob es ihn noch gibt weiß ich allerdings nicht. LG Kerstin