Zeit

Nachdem ich heute "Brückentag" habe, gestern war bei uns Christi Himmelfahrt, habe ich den Vormittag zu einem langen Lauf genutzt.
Das Wetter war heute kein Maiwetter, dafür echtes Kerstin Laufwetter: bedeckt, 12°. Die dunklen Wolken, die am Himmel gekreist sind, haben Gott sei Dank, keinen Regen dabei gehabt. Eigentlich wollte ich nur eine ganz normale Trainingseinheit laufen. Also 15 Km. Oder ein bisschen mehr. Aber ich habe mich immer 2,5 km weiter gekämpft. So standen am Ende über 24 Km auf den Uhr. Auch das Tempo hat heute gepasst. Seit langem mal wieder kein Schneckentempo. Wenn auch nicht superschnell. Aber egal, Spaß hat es gemacht.
Morgen gibt es dann wieder einen Einheit "Alpinprojekt".

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...