04 April 2013

Ich lass einfach Bilder sprechen

Lange habe ich überlegt, was ich über den Rheinsteiglauf schreiben soll. Aber er war so beeindruckend und ich habe soviel erlebt, dass es einfach schwer ist, darüber zu schreiben. Das Zitat aus der Zeit  vom 08.Mai 2005 " Der Rheinsteig ist der unbequemste Wanderweg, um von Bonn nach Wiesbaden zu gelangen. Aber auch der Schönste." trifft es aber genau. Deshalb habe ich beschlossen, einfach Bilder sprechen zu lassen.


tolle Ausblicke auf den Rhein
Trails und Burgen
und immer wieder Schiffe ...
... und Burgen
immer wieder wundervolle Blicke auf den Rhein
die Bank lädt zum Verweilen ein, aber wir wollten weiter
dem Einen war's kalt, der andere lief barfuss, fast die ganze Strecke
Bank mit Ausblick
Wir ließen nahezu keine Burg aus.
Blick vom Loreleyfelsen. Unten sitzt die Loreley am Wasser.
Sonne, blauer Himmel, ein toller Blick. Ich glaub Georg hat sich ein bißchen auf der Bank ausgeruht.
manchmal war klettern angesagt ...  
dann gab's wieder tolle Trails, bergauf gehend, bergab laufend 
Weinberge und Rhein, immer wieder mussten wir runter zu Väterchen Rhein ...
... um dann den nächsten Berg zu erklimmen. Wahre Rheinhelden halt!

1 Kommentar:

Jörg hat gesagt…

Tolle Bilder von einem sicher tollen Lauf

Grüße

Jörg