28 Dezember 2012

Gänsebratenvernichtungslauf Nr. 5

Absoluter Wiederholungstäter beim Gänsebratenvernichtungslauf, aber was will man schon am 2. Weihnachtsfeiertag anderes machen? Für mich gibt es nichts Schöneres als mit Lauffreunden ein paar Runden zu drehen. Ganz ohne Wettkampf und Stress. Und so kommt auch ganz locker ein Halbmarathon zusammen. Ich habe gar nicht bemerkt, dass ich 2 Stunden gelaufen bin.
Bilder gibt es hier zu sehen.

1 Kommentar:

leabi hat gesagt…

Die Überschrift ist toll und trift den Nagel auf den Kopf,lach.
Ich habe deinen Blog schon ab und zu mal besucht,aber nun werde ich dir regelmäßig folgen :-) ich habe meinen testerblog ebenfalls zu einem läuferblog umfunktioniert,da ich schon in 4 monaten einen HM laufen möchte. ich hoffe ich kann mich durch das lesen deiner beiträge selbst motivieren,wenn der schweinehunde mal wieder groß werden will