01 November 2008

New York City Marathon

So schnell vergeht die Zeit. Letztes Jahr bin ich selbst in New York gelaufen und dieses Jahr werde ich wieder vor dem Fernseher sitzen, um den New York Marathon anzuschauen. Im Moment beneide ich alle, die dieses Jahr dort starten. Es war einfach ein Marathonerlebnis, dass mit nichts zu vergleichen ist.
Diese Jahr wiederholt sich bei den Frauen das Vorjahresduell zwischen Weltrekordhalterin Paula Radcliff und Gete Wami. Aber auch Tegla Loroupe und Catherine Ndereba werden um den Sieg mitlaufen. Bei den Männern sind meine Favoriten auf den Sieg Ex-Weltrekordhalter Paul Tergat, Hendrick Ramaala und Wilfred Kigen. Das wird wieder einmal ein spannender Nachmittag.

Keine Kommentare: