28 Juni 2016

Bilder vom Inklusionslauf auf dem Deckersberg

Vorbereitung. Schnippeln was das Zeug hält
Süßes in der Kühlung
Running Angel Susi in Aktion
Alles was das Läuferherz begehrt
Moni vom Laufclub 21, Petra und Clown Rolf, heute ausnahmsweise mal nicht Spenden sammelt unterwegs
eine Fee war auch am Start
Petra, Rolf und Moni
der "Schinder"graben
 Der "Schinder"graben schaut hier gar nicht so spektakulär aus, hatte es aber in sich, denn der nächtliche Regen hatte den Untergrund in Schlamm verwandelt. Deshalb wurde das Seil gespannt. Leider hat sich hier ein Läufer verletzt, so dass die bergwacht wegen des unwegsamen Geländes ausrücken musste.
Matsch erfordert Schneeketten zur Bergung des Verunglückten
ein kleiner Sprung wurde auch noch eingebaut
Rolf nimmt den nächsten Graben mit Schwung

eine der vielen Matschstellen
auf in die nächste Runde

Keine Kommentare: