03 Juni 2014

Nach der Arbeit

Heute morgen habe ich die Laufsachen gleich ins Auto getan, um nach der Arbeit dort zu laufen. Ein langer Sitzungstag, da gibt es nichts besseres als danach zu laufen. Und erst nach hause fahren ... dann ist es spät und ich habe tausend Ausreden, warum ich doch nicht laufe!
Heute war es dann wieder typisch:
Keine Lust zu laufen! 
Aber 10 Km gehen praktisch immer. 
Schon beim Loslaufen habe ich wieder mit mir gekartet! 
6,3 Km hin und dann umdrehen, das kannst du schon machen!
Naja, bis zu Brücke - einfach 7,5 km und dann umdrehen!
Mittendrin hatte ich dann einen Gedankenblitz! Endlich wußte ich, was die Andeutung auf ein Geschenk war!
darüber habe ich mich so gefreut, dass ich doch glatt vergessen habe an, an der Brücke umzukehren!
Passiert mir ja öfter, dass ich einen Abzweigung verpasse, weil ich so in Gedanken war.
Heute war es halt der Wendepunkt!
Egal, also noch die 1,7 km weiter bis man in einer schönen Runde wieder zum Ausgangspunkt zurückkommt!
So waren es heute mal wieder über 16 Km!
Locker gelaufen!
In der Sonne warm, aber nicht zu warm!
Im Schatten angenehm!
Herrlich entspannt und alle Gedanken sortiert!

Keine Kommentare: