21 März 2014

Der Berg ruft

Heute geht es los, auf den Teide! Mit über 3700m nicht gerade ein kleiner Berg! Und nicht wie im März 2012 mit der Gondel, ganz bequem. Nein! Heute geht es zu Fuß hoch. Und auch wieder runter. Ich weiß nicht, was mich erwartet.  Ich bin ein bisschen aufgeregt und habe großen Respekt: vor der Strecke, den Höhenmetern ... aber das ist sicher nicht ganz verkehrt. Eine Herausforderung an mich und mein Material. es ist alles dabei: genug zu Essen und Trinken! Warme Kleidung und Regenzeug! Erste Hilfe Set und Sonnencreme! Selbst Spikes habe ich eingepackt. Man weiß ja nie! Aber ich bin ja nicht alleine! Und natürlich haben wir auch die Genehmigung für die Kraterbesteigung dabei. Wenn schon rauf, dann bis ganz oben! Von meiner ersten echten Bergbesteigung werde ich berichten. Selbstverständlich! Diese Jahr steht ja noch eine zweite an. Nicht ganz so spektakulär! Aber davon wann anders mehr. Heute zählt nur der Teide!

Keine Kommentare: