31 August 2015

August: ein Resümee

Endlich mal ein richtiger Sommer. Der August war vor allem heiß. Also kein wirkliches Kerstin-Laufwetter. Und auch zum Radfähren konnte ich mich oft aufraffen. Trotzdem bin ich mit dem August sportlich nicht unzufrieden. Schließlich war ich auf der Zugspitze und habe dasaAlpin Projekt "hoch hinaus" für mich persönlich und auch für den Laufclub 21 abgeschlossen.
Im September warten ganz andere Herausforderungen. Zum einen die Königsseeumrundung Mitte September. Gut trainiert bin ich ja nicht, aber ich werde es schaffen. Die Höhenmeter auf der Zugspitze - auch wenn sie gewandert waren - haben mir gut getan und ich habe gemerkt, dass ich trotz wenig Training eine gute Kondition habe.
Die zweite Herausforderung wird sein, endlich wieder richtig zu trainieren. 
Regelmäßig! 
Auch wieder lange Läufe!
Auch wenn ich immer noch nicht zu 100% gesund bin und mich mancher Tag wieder voll zurückwirft, aber ich glaube ich bin auf einem guten Weg. 
Und so ganz langsam kommt die Lust am Laufen wieder, das habe ich auf der Zugspitze gemerkt. Oder bin ich doch eine Bergziege?

Keine Kommentare: