Nichts getan

Nach dem sportlichen letzten Sonntag, gibt es nicht viel mehr zu vermelden. Ich fahre von einem Termin zum anderen und bin mit Koffer umpacken beschäftigt. Heute Nachmittag hatte ich zwar Zeit, aber keine Lust zu laufen.
Morgen geht's nach Berlin auf ein Seminar. Die Laufsachen sind dabei, denn da werde ich es schon mal schaffen, eine Runde zu drehen.
Und am Samstag geht es dann mit dem Laufclub 21 zum 24h Lauf an den Seilersee. Dort wollen wir, jeder in seinen Möglichkeiten, einen 12h Nachlauf machen. Die Tasche steht schon bereit.

Kommentare

Frau Mohr hat gesagt…
Wie fein - dann sehen wir uns am Seilersee ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...