Laufen ...

... geht nicht!
Seit Samstag habe ich wieder Schmerzen im Fuß. Und auch so überhaupt keine Lust!
Am Samstag habe ich am Vormittag noch die "Kühle" vor der Schwüle genutzt und war laufen. Aber schon bald hatte ich wieder schmerzen im Fuß, die sich diesmal bis ins Schienbein und die Wade hochzogen. danach war ich auch so richtig kaputt. Irgendetwas stimmt nicht mit dem Fuß, aber auch mit mir nicht. Am Sonntag bin ich dann wenigstens eine Stunde gewalkt. Besser als gar nichts.
Am Montag hatte ich ein Seminar. Eigentlich hätte ich ausschlafen können, aber ich wurde um halb sechs wach. Also habe ich die morgendliche Kühle - es hatte schon 18° - genutzt und bin eine Runde gelaufen. Es ging besser als am Samstag, aber nicht komplett schmerzfrei.
Am Dienstag war ich wieder so schlapp, dass ich auf das laufen verzichtet habe. Heute regnet es und es ist kalt. Und Lust habe ich auch nicht.
Ich weiß nicht, was mit mir los ist. Dabei wäre Training dringend angesagt. Nicht wegen des Partnerstadtlaufs,sondern wegen dem Maintal-Ultratrail Ende September. Aber erst einmal müssen der Fuß ausheilen und das Mattigkeitgefühl.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...