15 August 2013

Vorfreude und gemischte Gefühle: die 100 Meilen von Berlin

Mehrere Tonnen Getränke und Lebensmittel werden am 17./18. August entlang des Mauerwegs auf die Läuferinnen und Läufer warten... Top-Verpflegung ist uns wichtig und sicherlich ein Qualitätsmerkmal dieser 100MeilenBerlin!
So steht es im Newsletter. Das klingt doch gut, oder? Hoffentlich läuft es auch gut. Langsam steigt meine Nervosität. Heute muss ich packen, morgen mittag geht es los.
Leider ist wirklich kein Kerstin-Laufwetter gemeldet, aber das ist jetzt halt so. Ich weiß gar nicht, was ich im Vorfeld noch schreiben soll. Der Foto ist auf jeden Fall schon bereitgelegt. Schließlich bin ich auf historischer Strecke unterwegs. Die Mauer wurde vor 52 Jahren gebaut! Und ich habe vor, auch diesmal wieder viele Fotos zu machen. Ihr werdet es nächste Woche lesen.

Kommentare:

Jörg hat gesagt…

Ich drücke dir die Daumen. Für mich wäre es einfach zu lang.

Grüße

Jörg

Markus hat gesagt…

Wahnsinn was du da vor hast. Ich drücke die Daumen!