09 Februar 2010

Ein toller Trainingslauf

Seit zwei Tagen begleitet mich die Sonne und eisige Kälte bei meinen Läufen. Aber es ist wunderschön. Und wenn ich laufe macht mir die Kälte nichts aus. Heute konnte ich endlich mal wieder einen flotten Lauf machen. Das fiel mir doch seit Rodgau ziemlich schwer. Aber heute war so ein Tag da lief es mal wieder von alleine. Ich hatte in der Arbeit einen anstrengenden Tag und da war laufen gerade recht. Meine Musik hat mich getragen, hab aber auch extra schnelle Musik "aufgelegt", dann läuft sich's besser. Heute konnte ich den Rhythmus auch wieder gut in meinem Laufschritt aufnehmen und so wurde es ein schneller und doch entspannter Lauf. Heute war wieder so ein Tag, da kann ich nur sagen: Keep on Running!!
Hier geht's noch zum Zeitungsbericht über den Rodgau-Ultra.

1 Kommentar:

Laufend durchs Leben hat gesagt…

Wow, Kerstin, das ist ja ein toller Bericht.

Darauf und auf deine Leistung in Rodgau kannst du wahrlich stolz sein!

Und schön, dass du einen flotten Lauf bei schönstem Wetter genießen konntest!

LG Sabine