26 April 2009

Zwischenbilanz

"Heute haben die Transeuropa Läufer die erste "Teiletappe" vom Gesamtlauf geschafft. Sie sind nun schon über 10% der Strecke abgelaufen. Auf eine Laufstrecke von 511km kommen viele Jogger so etwa im halben Jahr. Hier werden wieder mal die enormen Dimensionen klar, mit denen es die Sportlerinnen und Sportler hier zu tun haben." Ein Zitat aus Robert Wimmers Lauftagebuch zum Transeuropalauf.
Das nehme ich zum Anlass eine kleine Zwischenbilanz meines Laufjahres 2009 zu ziehen. Also ein Jogger bin ich nicht! Schließlich ist der Unterschied zwischen einem Jogger und einem Läufer 42,195 Km. Mittlerweile habe ich schon deutlich mehr Laufkilometer als zur gleichen Zeit im letzten Jahr. Allerdings schaffe ich die ersten tausend Laufkilometer nicht mehr im April. Ich werde wohl einen Lauftag im Mai benötigen um sie voll zu haben. Letztes Jahr habe ich die 1000 Km erst Mitte Juni gehabt. Und Radkilometer hatte ich letztes Jahr gar nicht.

Am Freitag habe ich einen schönen langen Lauf über 30 km gemacht. War mal wieder nötig. Gestern und heute bin ich dann mit dem Rad unterwegs gewesen. Insgesamt waren es wohl so um die 90 Km. So habe ich diese Jahr neben 935 Laufkilometern auch schon ca. 340 Radkilometer.


Kommender Monat wird ein reiner Wettkampfmonat: Berlin, Bayreuth und kurzfristig auch noch Regensburg. Ich hoffe es läuft weiter so gut, wie bis jetzt.

1 Kommentar:

Hannes hat gesagt…

Ich drück dir die Daumen, dass es weiter so gut läuft. Die Statistiken für 2009 klingen ja schon vielversprechend.