11 April 2008

Der Frühling kommt

Jetzt kommt aber wirklich der Frühling. Nicht nur die Temperaturen gehen nach oben - wir hatten heute fast 20 ° C, leider war es aber auch sehr drückend. Nein, der Frühling zeigt sich auch in der Natur. Den Bäumen und Hecken kann man zuschauen, wie sie von Tag zu Tag grüner werden. Heute bei einem schönen langen Lauf habe ich nicht nur die ersten Himmelschlüsselchen gesehen, sondern auch Buschwindröschen, Huflattich und den ersten Zitronenfalter.
Schon vorgestern habe ich endlich mal wieder einen Lauf im Halbmarathontempo hingebracht. Gott sei dank, ich dachte schon ich kann gar nicht mehr schnell laufen.

Und weil viele Leute sagen, ich und meine Lauferei, das ist verrückt, dann kann ich nur auf folgende "verrückte" Geschichte verweisen:

Zehn Tage nur laufen: Extrem in New York

Ich habe Achim Heukemes und Dagmar Großheim kennengelernt und ich muss sagen, das sind Leute wie du und ich, die laufen halt nur mehr. Da kann ich nur sagen: Never give up!
So keep on running!

Keine Kommentare: