14 März 2008

Nicht mal mehr 24 Stunden

Morgen ist es soweit. Ich starte beim 6-Stunden-Lauf in Nürnberg. Seit dem Marathon in Antalya bin nur einmal gelaufen. Das war am Montag und es war ein schöner Lauf. Ein bisschen Auslaufen nach dem Marathon und ein bisschen Einlaufen für den 6-Stunden-Lauf.
Eigentlich darf ich mit dem Ergebnis in Antalya gar nicht so unzufrieden sein. Und endlich kann ich dem Lauf auch was Positives abgewinnen: Es waren ca. 450 Starter, davon haben 90 nicht gefinisht und immerhin habe ich noch 54 Läufer hinter mir gelassen. Denn in erster Linie war der Lauf ja als langer Trainingslauf für morgen gedacht. Aber der Ehrgeiz halt...
Morgen werde ich sehen, was dass Nicht-Laufen gebracht hat. Ich muss aber zugeben, dass ich mich heute richtig gut fühle. Die letzten Tage war ich immer noch ein bisschen müde und hatte keine Lust zu laufen. Aber auf morgen freue ich mich wirklich.
So keep on Running!!


Keine Kommentare: