26 Juli 2006

Waldlauf

Gestern bin ich mal wieder im Wald gelaufen. Von der Temperatur her kein Problem. Ich hatte das Glück, das die sonne hinter Wolken versteckt war. Zu Beginn meiner Laufrunde fielen mir noch die Walker auf, die sich alle mit Autan einschmierten. Das hätte mich eigentlich warnen sollen. So fiel ich mal wieder den Mücken zum Opfer. Heute schaue ich aus als hätte ich Windpocken. Ich weiß gar nicht wo ich zuerst kratzen soll. War schon in der Apotheke und habe mir Soventol gekauft. Aber trotz der Mücken war der Lauf sehr schön. Habe einen Admiral (also den Schmetterling!!) und einen Bläuling gesehen und die Ruhe im Wald genossen.

Keine Kommentare: