Wandern in Bagni di Lucca

Den zweiten Teil des Urlaubs haben wir dann in Bagni di Lucca verbracht. Neben einem Besuch in Pisa und Lucca haben wir auch die Landschaft genossen und waren viel wandern. Bagni di Lucca liegt dafür wunderbar. Immer wieder boten sich Ausblicke auf die umliegenden Orte. Allerdings sind die Wanderwege nicht so gut markiert und nicht immer hatten wir GPS-Empfang. So wurde die eine Wanderung länger als geplant, die andere komplett anders. Schöne waren sie alle, denn landschaftlich ist es dort toll. Und bei strahlendem Sonnenschein macht es sowieso Spaß.
immer wieder verschlafene Orte
 
 
schattiger Wanderweg
Gottesanbeterin
Blick auf Bagni di Lucca
der Lima
 

 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Das war der 2. Inklusionslauf ...

Mein neuer Laufpartner