24 März 2015

Zwischen den (Lauf-)Urlauben

Abstieg Schmetterlingsbucht
Wie schnell doch eine Woche Laufurlaub vergeht. Wir hatten eine tolle Laufwoche mit vielen sehr anspruchsvollen Trails und tollem Laufwetter. Auch die Kälte morgens und abends konnte uns die Laune nicht verderben. Wir haben halt in Daunejacke gefrühstückt und zu Abend gegessen. Am Samstagvormittag haben wir noch die Schmetterlingbucht besucht. Allerdings nicht wie der normale Tourist per Boot, sondern zu Fuß. ein etwas schwieriges Unterfangen, denn teilweise waren wirklich Klettekünste und Schwindelfreiheit gefragt. Aber wir sind alle gesund unten und wieder oben angekommen. Ein tolles Erlebnis.
Seit zwei Tagen hat mich die Arbeit wieder, doch auch nur noch zwei Tage. Denn am Donnerstag Mittag geht es mal wieder an den Rheinsteig. Dort bin ich schon 2013 und 2014 den Rheinsteigerlebnislauf gelaufen. Alle interessanten Informationen sind hier nachzulesen. Der Koffer ist fast fertig gepackt, die Vorfreude steigt. Jetzt muss nur noch das Wetter einigermaßen passen. Solange es trocken bleibt, alles andere ist egal.

Kommentare:

Sassi hat gesagt…

Dann mal viel Spaß in den nächsten Tagen und ich drück' die Daumen für gutes Wetter ;)
Hört sich nach einem tollen Urlaub an :)

Helmut hat gesagt…

Hi,

wir sehen uns - nachher in Bonn.
Ich freue mich - auf dich und all die anderen.

cu

Helmut