28 September 2014

Altmühltalradweg

Nachdem Laufen nicht geht, habe ich es heute mit Radfahren probiert. Und solange keine Berge kommen, klappt das auch hervorragend. Auf der heutigen Strecke gab es wirklich keine Berge. Wir waren am Altmühltalradweg von Beilngries nach Kelheim unterwegs. Alles in allem 96 Km bei herrlichem Spätsommerwetter.
Idylle und Ruhe an der Altmühl
Das war mal die längste Holzbrücke Europas in Essing
immer wieder ein schöner Blick auf die Altmühl
Natürlich gibt es auch recht und links des Weges viele Ruinen und Burgen, sowie wunderschöne Felsformationen. Aber beim Radfahren habe ich einfach nicht die Ruhe alles zu fotografieren. Das Altmühltal ist aber immer eine Reise wert. Ich kann es nur empfehlen: zum Wandern, Radfahren und Laufen. Hier findet man ja auch den Jurasteig und den Altmühltal-Panoramaweg!

Keine Kommentare: