04 Dezember 2013

on the Road again

2 1/2 Wochen war ich jetzt im Urlaub. Faul, nicht laufen. Thailand habe ich bereist und in Abu Dhabi und Dubai war ich auch noch. Ein entspannter Urlaub, den ich dringend gebraucht habe. Deshalb war es hier auch so ruhig.
Seit gestern bin ich wieder zu Hause. Heute habe ich noch Urlaub gehabt und so bin ich am Vormittag laufen gewesen. War schön nach so langer Zeit. Vorallem wenn nichts zwickt und zwackt, die Oberschenkel nicht schwer sind. Schnell geht zwar auch nach dem Urlaub nicht, aber egal. Es war herrlich, wenn auch leider Nebel war. Teilweise lag im Wald sogar etwas Schnee. Es hat also irgendwann in den letzten 2 1/2 Wochen mal ein bisschen geschneit. Nachdem ich mich nicht entscheiden konnte wie ich laufe bin ich einfach kreuz und quer gelaufen, wie es mir gerade gefallen hat. Asphalt, Schotterwege, Trails, alles war dabei. Nach 2 1/4 h war ich wieder zu Hause. Zufrieden aber nicht ausgepowert. Diese Gefühl "ich bin müde, weil ich was gemacht und drum bin ich auch zufrieden". Kennt ihr wahrscheinlich auch.

Kommentare:

Jörg hat gesagt…

Willkommen zurück im Grau Europas.

Jörg

Markus hat gesagt…

Schön das du wieder da bist :)