17 September 2013

Stolz

Gestern abend habe ich gesehen, dass mein Hinterrad am MTB platt ist. Selbst ist die frau, soeben habe ich den Schlauch gewechselt. Schaut bei anderen ja immer ganz einfach aus. Hatte ganz schön zu tun, den Mantel von der Felge zu bringen. Auch das wieder aufziehen ging nicht so einfach.  Aber ich habe es geschafft.  Jetzt muss ich nur noch den kaputten Schlauch flicken. Ich bin froh, daß ich das ohne fremde Hilfe geschafft habe. Radfahren kann ich schließlich auch alleine.

Keine Kommentare: