Laufclub 21: 21 Stunden-Lauf

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen 21 Stunden Lauf von bzw. für unseren Laufclub. Vor zwei Jahren sind wir um den Dutzenteich gekreiselt, letztes Jahr haben wir die Fackel um die Hardhöhe getragen. Dieses Jahr laufen wir im Wiesengrund in Fürth. Ich komme nach den 100 Meilen nur langsam wieder in Tritt. Gestern bin ich 12 Km gelaufen und heute fühle ich mich wie durch den Fleischwolf gedreht. Deswegen werde ich definitiv nicht 21 Stunden laufen. Ich werde im Lauf des Samstagnachmittags nach Fürth fahren und dann mal schauen wie lange es geht. Eigentlich möchte ich den Sonnenuntergang am Solar-Berg miterleben. Ich hoffe ich halte so lange durch.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...