Ein Herbstlauf










Heute war so tolles Laufwetter, dass ich gleich nach der Arbeit los bin, um mal wieder ein
bisschen länger zu laufen. Diesmal habe ich auch die Kamera nicht vergessen. So bin ich ganz langsam über 20 Km gelaufen, war über 2 Stunden unterwegs. Mittlerweile sind alle Felder abgeerntet, die Wiesen ein letztes Mal gemäht und die Bäume färben sich langsam.










Kommentare

Jörg hat gesagt…
Ach das ist schön, einfach so laufen.

Jörg

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...