Laufen, Radeln, Ruhepause

Auch diese Woche behalte ich den Morgenlauf bei. Es ist so schön kühl in der Früh. Und das Aufstehen fällt mir gar nicht schwer. Gestern und heute morgen hatte ich allerdings während des Laufens Rückenprobleme. Gestern habe ich es auf die alten Schuhe geschoben. Aber heute? Bin in mich gegangen und habe überlegt, warum der Rücken weh tut. Letzte Woche bin ich jeden Tag gelaufen, dazu drei Mal Rad gefahren. Nur am Samstag habe ich einen Ruhetag eingelegt. Vielleicht liegt es daran. Heute fühle ich mich auch schon des ganzen Tag schlapp. So als würde eine Sommergrippe im Anmarsch sein. Ich glaube, morgen lege ich mal einen Ruhetag ein. Das heißt also Ausschlafen, zumindest bis 5:30 Uhr. Zum Wochenende soll es ja kühler werden, dann kann ich auch wieder zu "normalen" Zeiten laufen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...