26 Juli 2010

Krank

Langsam komme ich wieder so richtig ins Laufen. Und jetzt erwischt mich die Sommergrippe. Husten und Schnupfen wären ja gar nicht so schlimm, aber ich bin so furchtbar schlapp. Heute war deshalb an Laufen gar nicht zu denken. Dabei herrschen im Moment ideale Laufbedingungen. Zumindest für mich. Es ist kühl, ab und an regnet es. Aber es soll die Woche über so bleiben. So hoffe ich, dass ich morgen wieder laufen kann.
Heute habe ich das Beste aus dem unfreiwilligen Ruhetag gemacht. Ich habe mich ausgeruht und mir eine Massage gegönnt. Beides hat mir wirklich gut getan.
Jetzt hoffe ich, dass es mir morgen wieder so gut geht, dass ich wenigstens eine kleine Runde laufen kann.

Kommentare:

Eddy hat gesagt…

Ich wünsche Dir gute Besserung! Habe selbst gerade erst so eine kleine Sommergrippe hinter mir. Und darum rate ich Dir, lieber noch einen Ruhetag einzulegen, als mit falschem Ehrgeiz zu früh wieder auf die Piste zu gehen. Du weißt doch: wir haben noch sooo viele Jahre vor uns, da kommt es auf einen lauffreien Tag nicht an ;-) Also, werde bald gesund!

Christine hat gesagt…

Gute Besserung.
Und alles gute fuer alle weiteren laeufe, die ich gerne ein bisschen begleiten werde, denn dein Blog lohnt den Besuch.
Lg christine

Sabine hat gesagt…

Ach Du Arme! Da wünsche ich dir gute Besserung. Das kriegst du bestimmt bald wieder hin.
Dein Körper hat gegen ein Päuschen bestimmt nichts einzuwenden - von daher, bleib cool!
Alles Gute!
LG Sabine