04 September 2009

Fränkischer Schweiz Marathon

Noch zwei Tage, dann ist es soweit. Ich starte beim Fränkischen Schweiz Marathon.
Wobei ... ganz richtig ist diese Aussage nicht. Denn nehme dort am Staffelwettbewerb teil.

Beim FS-Marathon kann man zwischen verschiedenen Strecken wählen. Diesmal werden 16 km, die Staffel mit 16 und 26 Km und der Marathon angeboten. Mittlerweile laufe ich dort zum dritten Mal. 2006, bei meinem ersten Start, bin ich die 16 Km von Ebermannstadt nach Forchheim gelaufen. 2007 gab es an Stelle der 16 Km eine 26 Km Strecke, an der ich mich erfolgreich versucht habe. Dieses Jahr wird als Einzelstrecke wieder die kurze Distanz angeboten. Aber so als Vorbereitung auf den Berlin-Marathon wollte ich doch ein bisschen was längeres laufen. Also kam nur die Staffel in Frage. Da aber auch Peter die 26 km laufen wollte, hatten wir ein Problem: Wer läuft vornweg die 16 Km?? Dank gut geknüpfter Laufkontakte beim Frankenweglauf haben wir schnell Mitläufer gefunden und starten auch noch für einen guten Zweck: den Weissen Ring.

Keine Kommentare: