Schöne Erinnerung

Diese Woche habe ich das Fotobuch vom Rheinsteig erhalten. Vielen Dank für die Arbeit, liebe Sigrun. Wenn ich mir die Bilder so anschaue, bekomme ich richtig Lust, nächstes Jahr doch wieder dort zu laufen. Trotz des schlechte Wetters dieses Jahr.
Morgen fahre ich, wie jedes Jahr, zum Challenge nach Roth. es soll nicht ganz so heiß werden wie letzte Woche beim Ironman in Frankfurt. Aber schon die Distanz ist Herausforderung genug. Extreme Hitze braucht man als Sportler da nicht unbedingt auch noch. Die einen kämpfen gegen Regen und Sturm, die anderen halt gegen die Hitze. So ist das mal, wenn man einen Outdoor-Sportart betreibt.
Ich weiß ja selbst, was es heißt Extrem-Sport zu betreiben. Aber ein Triathlon ... das ist - für mich - noch mal einen ganz andere Hausnummer. Ich ziehe meinen Hut vor jedem der dort antritt. Denn morgen beim Start, liegt hinter jedem ein Jahr hartes, diszipliniertes Training. Ich wünsche allen Teilnehmern, dass sie gesund im Ziel ankommen.

Kommentare

Georg hat gesagt…
Das ist eine tolle Idee ... vielleicht klappt es mal wieder mit einem 'Fass Nummer 9'

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...