09 Dezember 2014

Mal wieder mit Musik

      Seit Biel 2011 bin ich nicht mehr mit Musik gelaufen.
Warum? Eigentlich weiß ich es nicht. Damals hatte zumindest mein MP3-Player dem Regen nicht standgehalten. Allerdings ging er nach dem Trockenlegen wieder. Aber irgendwie hat es mich auf einmal genervt beim Laufen Musik zu hören. Die Ruhe im Wald zu genießen, war mir lieber. Wer hier regelmäßig liest, weiß ja, dass ich mich schon seit längerem eher mit dem Laufen quäle. Ich weiß nicht, ob es am permanenten Alleine-Laufen liegt oder am körperlichem Unwohlsein oder vielleicht an etwas anderem. 
Seit letzter Woche hatte ich überlegt, ob es nicht mit Musik hören beim Laufen wieder besser geht. Aber wie es so ist, der MP3-Player lädt sich nicht von selbst und irgendwie fiel mir das immer erst ein, wenn ich loslaufen wollte. Aber da gibt es ja mittlerweile diese Hightech- Erfindung "Smartphone", von dem ich auch eins besitze. Und auf dem habe ich diese Cloud App. Eigentlich um bequem überall und jederzeit gute Lieder kaufen zu können. Einige habe ich auch auf dieses Hightech-Teilchen geladen, damit ich nicht immer "online" sein muss. 
Und das fiel mir heute spontan ein! Der MP3-Player ist immer noch nicht aufgeladen - komisch irgendwie macht das niemand, sonst sind doch auch immer die Heinzelmännchen unterwegs ... ? Aber mein Smartphone ist immer aufgeladen! Also schnell die Kopfhörer gesucht und los ging es. Diesmal mit Musik! Und was soll ich sagen. Musik macht schnell. Musik macht, dass man keine schweren Beine hat. Musik macht, dass man Berge einfach hochläuft. So flott wie heute war ich schon lange nicht mehr unterwegs. Der Beat der Musik macht das Tempo. Takt aufnehmen, loslaufen bzw. laufen geht von alleine. Der Kopf war, nach dem anstrengenden Arbeitstag, mit Musik superschnell aufgeräumt. Und seit langem hatte ich beim Laufen ein Lächeln im Gesicht.
Nur das Handy ist mir ein bisschen sperrig. Während ich hier schreibe, wird der MP3-Player gerade aktualisiert und aufgeladen. 
Und heißt es nicht "mit Musik geht alles besser"? Vielleicht nicht alles, aber bei mir auf jeden Fall das Laufen!

1 Kommentar:

Lauf Markus hat gesagt…

Mit Musik geht es tatsächlich manchmal besser, entspannter und schneller. Aber eben auch nicht immer.
Und vor allem vepufft die Wirkung wenn man nur noch mit Musik läuft.
Und außerdem verpassen wir ja dann die tolle Melodien der Natur.
Daher laufe ich eigentlich nur noch sehr selten mit Musik, habe den Player aber immer in der Hosentasche dabei...