01 Februar 2009

Skifahren

Gestern waren wir mal schnell beim Skifahren in Itter am Wilden Kaiser. Das Wetter war leider nicht so sonnig wie gemeldet, aber das hat uns nicht gestört. Skifahren bis zum Umfallen war angesagt und ein schöner Ausgleich zum Laufen. Wir hatten keinerlei Wartezeiten an den Liften und was waren wenig Skifahrer unterwegs. An der Gondel zur Hohen Salve hinauf habe ich dann dieses Plakat gefunden. Leider stand nicht dabei, wann der Kaiser Marathon stattfindet. Aber egal, es war ein Bild wert. Wie das Wetter war, kann man gut erkennen.
Heute war ich schon wieder unterwegs, die Skibeine auslaufen bei strahlendem Sonneschein und eisigem Ostwind. Ein tolles Sportwochenende.

Kommentare:

Hannes hat gesagt…

Das hört sich wirklich nach einem guten Wochenende an. So kann man es genießen ;)

Anett hat gesagt…

Ahhhhhhhhhhhh...*neid* Am Wilden Kaiser...boah...das ist so traumhaft dort. Wir fahren am Samstag für eine Woche zum Ski fahren.