Nochmal Berlin

Das war ja gestern der Wahnsinn beim Berlinmarathon. Haile Gebrselassie läuft mit Ansage neuen Weltrekord: 2:03:59 h. Und Irina Mikitenko läuft neuen deutschen Rekord mit 2:19:19 h und verbessert ihre persönliche Bestzeit um fast fünf Minuten.
Und ich ambitionierter Freizeitläufer?? Ich laufe weiter meine bergigen Trainingseinheiten. Wobei ich in letzter Zeit keinerlei Probleme mit den Bergen habe. Irgendwie sind sie zur Zeit nicht steil, nicht hoch, nicht lang und nicht beißend. Es macht richtig Spass sie hochzulaufen. Im Moment laufe ich viermal die Woche 90 Minuten relativ langsam. Es reicht mir, zur Zeit zumindest, nicht, mal "schnell" 60 oder 70 Minuten zu laufen. Das ist mir zu kurz. Aber so nach 90 Minuten fühl ich mich so richtig gut. Schau mer mal wie lang das anhält.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...