Tapering

Der große Tag rückt immer näher. Jetzt heißt es eigentlich nur noch Form halten. Also einfach locker laufen. Doch das ist gar nicht so einfach. Wie immer so kurz vor dem Marathon zwickt und zwackt es scheinbar überall. Seit 14 Tagen habe ich Probleme mit der Achillessehne, mal mehr, mal weniger. Heute wieder eher weniger. Aber wenn ich beim Laufen so in mich reinhöre... . Da zieht es in der rechten Kniekehle, der Rücken zwickt, hält der Fuß? Laufe ich den Marathon mit den neuen Schuhen oder mit den roten Marathonstiefelchen?
Die Startunterlagen sind gekommen, ich habe die Startnummer F 4744.

Heute habe ich im Aktiv Laufen gelesen, dass es beim New York City Marathon noch nie so ein starkes Frauenfeld gab, wie dieses Jahr. Mit dabei Paula Radcliffe, Weltrekordhalterin, Weltmeisterin Catherine Ndereba, Jelena Prokopcuka, die Vorjahressiegerin. Dazu Gete Wami, Berlin-Marathon Gewinnerin 2006 und 2007 und Boston-Siegerin 2007 Lidiya Grigoyeva, sowie Salina Kosgei und Tegla Loroupe.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...