16 August 2006

Laufstil

Habe gerade diese Bild im Internet gefunden. Es ist vom Finish-Line Frauenlauf im Frühjahr. Zum Glück sehe ich mich selber nicht beim Laufen. Denn wenn ich das Bild so betrachte muß ich doch sagen: Ein schrecklicher Laufstil. Und auch wie ich da schaue ... Naja, die anderen laufen ja auch nicht besser. Aber wie schaut es aus, wenn einem das Laufen auch noch schwerfällt. So wie es heute bei mir war. Nachdem ich am Sonntag und gestern zwei wirklich flotte Laufeinheiten hatte, wollte ich heute zwar etwas langsamer laufen, aber schon nach wenigen Metern fing der Kampf an. So schwer ist mir das Laufen schon lange nicht mehr gefallen. Ich dachte mir hat jemand Blei in die Oberschenkel gegossen und bei jeden Schritt zieht mir einer auch noch die letzte Kraft aus dem Körper. Heute hat jeder Kilometer doppelt gezählt. Wobei ich jetzt, geduscht und satt auf meinem Sofa, gar nicht kaputt bin. Ich fühle mich so richtig gut.

Peter hat heute auch endlich seine Startunterlagen für den Berlin-Marathon erhalten. Er hat die Startnummer 19219. Am Sonntag sind es nur noch fünf Wochen bis zum Start.

Keine Kommentare: