03 Oktober 2019

Der Meraner Höhenweg

Nachdem das Wetter am Achensee weiterhin schlecht gemeldet war, haben wir uns spontan ein Quartier in Südtirol gesucht. Dort war tolles Herbst- und Wanderwetter gemeldet. Und so war es auch. Sonne und angenehme Wärme, da macht Wandern gleich viel mehr Spaß. Am ersten Tag haben wir einen kleinen Teil des Meraner Höhenwegs gemacht: vom Giggelberg nach Unterstell. Landschaftlich der Wahnsinn. Und die 1000 Stufen Schlucht mit der neuen Hängebrücke das Highlight schlechthin. 
 
 
 

runter geht's zur 1000 Stufen Schlucht
die neue Hängebrücke
 
 
letzter Blick auf die Hängebrücke und weiter geht's die Stufen hoch

und wieder hoch über Hühnerleitern
 
 

und noch ne kleine Hängebrücke
 
und noch eine Aussichtsplattform
 

Keine Kommentare: