Winter ...

... zum letzten Mal!
Am letzten Wochenende war ich in Ischgl Skifahren. Als es im März mal so richtig frühlingshaft war, hatte ich gar keine Lust mehr auf Skifahren. Als es dann aber noch einmal geschneit hat, habe ich mich so richtig aufs Skifahren gefreut. Und es war wunderbar. Sonne pur mit einem Himmel, so dunkelblau wie schon lange nicht mehr. Die Temperaturen angenehm. Mittags konnte man in der Sonne sitzen und sie genießen. Trotzdem gab es keinen Sulzschnee. Die Pisten waren in einem traumhaften, griffigen Zustand. Und dazu fast keine Skifahrer. Teilweise hatten wir die Piste für uns.









solche Schneemassen gab es schon lange nicht mehr
 

Am Sonntag kamen Schleierwolken auf. Toll fürs Bild! Leider ging es dann am Abend auch schon wieder nach Hause.
Jetzt ist es aber genug mit Winter. Ostern steht vor der Tür, der Frühling hat begonnen und ich möchte endlich auch zu Hause Sonne und Wärme.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...