Lykischer Weg

Seit Sonntag bin ich, mit Fidelio-Trailrunning, auf dem Lykischen Weg unterwegs. Ausgetretene Pfade verlassen, so ist das Motto. Gestern wurde das wörtlich genommen. Obwohl als Wanderweg ausgewiesen, ein Weg war teilweise nicht zu erkennen.
Heute ging es an der Küste entlang. Immer wieder schöne Ausblicke, dazu eine wunderschöne Landschaft. Und Glück mit dem Wetter. Bedeckt und damit nicht zu warm. Vor dem Laufen hat es geregnet, mit Laufbeginn war es trocken.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...