Laufclub 21: Alpinprojekt Teil 2

Blick Richtung Muschelquelle
Heute war der zweite "Trainingslauf" für das Alpinprojekt des Laufclub 21. Das Wetter meinte es gut mit uns. Hochnebel, trocken und nicht zu kalt. Alle waren wieder mit viel Eifer und Spaß dabei. Diesmal war die runde 2 Kilometer länger und mehr Höhenmeter. Am Schluss machten wir noch einen Abstecher auf die Ruine Neideck und zur Grotte Neideck, die ich noch nicht kannte.
Die Fränkische Schweiz ist immer wieder schön. Auch ohne Blätter an den Bäumen. Und durch das Laub laufe ich besonders gerne.
heute waren ein paar mer steile Anstiege zu bewältigen
und damit auch ein paar mehr Kletterpartien
Moni, immer gut gelaunt, bei der Rast
nach 2 1/2 SStunden unterwegs schmeckt die Brotzeit, auch wenn man davor nochmal freiwillig ein bißchen klettet
dann ging es wieder steil bergab
Blick von der Ruine Neideck
Moni und Susi fröhlich auf der Neideck
Grotte Neideck: Nochmal ein steiler, rutschiger Anstieg. Hat sich aber gelohnt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pulsuhr und Weltrekord

Mein neuer Laufpartner

Das war der 2. Inklusionslauf ...