20 Juni 2010

Radln durch die fränkische Schweiz

Meine Regeneration ist seit letzter Woche beendet. Aber irgendwie habe ich keine rechte Lust zu Laufen. Etwas, was ich mir Mitte Mai gar nicht vorstellen konnte. Aber ich denke das kommt wieder. Ich bin jetzt erst zweimal gelaufen. Und das ist mir sehr schwer gefallen. Im Moment macht das Radeln einfach mehr Spaß. Gibt ja auch Kraft und Kondition.

Gestern habe ich eine tolle Tour durch die fränkische Schweiz gemacht. Obwohl das Wetter nicht unbedingt hochsommerlich ist, sieht man der Natur den Sommer trotzdem an. Mohn- und Kornblumen blühen herrlich in und an den Feldern. Im Wald ist es allerdings nach dem vielen Regen der letzten Tage noch sehr matschig. Entsprechend dreckig habe ich gestern dann auch ausgeschaut. Und vom frischgeputzten Rad ist nicht mehr viel zu sehen. Aber ein Mountainbike soll ja dreckig sein.

Keine Kommentare: