04 Januar 2017

Schnee

Dieses Jahr habe ich nicht laufend begonnen sondern mit einer langen Wanderung. In der Sonne war es sehr angenehm, im Schatten lausig kalt und gefroren. 
 
Der Winter ist jetzt auch bei uns angekommen. Gestern nur mit ein bisschen Schnee, über Nacht dann mit aller Gewalt. Alles ist dick mit Schnee bedeckt. Am Freitag werde ich wieder den Lauf zum Lichterfest nach Pottenstein mitmachen. Das macht im Schnee natürlich viel mehr Spaß. Hoffentlich bleibt er, denn es soll heute schon wieder wärmer werden. Allerdings ab morgen dann so richtig frostig. Und für Freitag ist es zumindest kalt und trocken vorhergesagt.

Keine Kommentare: