04 Oktober 2016

Neideck 1000

unser Wegweiser

 
Mehlbeerensteig
Durchlauf der Riesenburg
Wieder einmal wurde von Fidelio-Trailrunning ein Trailtag angeboten. Diesmal auf dem Wiesenttal-Trail "Neideck 1000". Teilweise läuft der Wiesenttal-Trail direkt auf dem Frankenweg, also bekanntes Gelände. Das Wetter war echtes Kerstin-Laufwetter, allerdings steckte mir die Wanderung von Sonntag noch in den Beinen. Trotzdem fuhr ich am Montagmorgen zum Treffpunkt nach Muggendorf. Von dort ging es los Richtung Versturzhöhle Riesenburg, vorbei an vielen Felsformationen, hinab ins Tal zur ersten Versorgung, um vom Tal sofort wieder nach oben zu laufen. Runter lief es ganz gut, bergauf war ich ziemlich platt.
So habe ich mich nach der Hälfte (Versorgung in Muggendorf) - sowohl was die Kilometer betrifft, als auch die Höhenmeter - entschlossen, aufzuhören und zum Auto zu laufen. Den Entschluss habe ich nicht bereut, ich fühle mich gut und merke, dass ich was gemacht habe, aber nicht übertrieben habe. Auch bin ich froh, dass ich mich morgens aufgerafft habe, um mitzulaufen. Das war die letzten Wochen und Monate nicht immer so.
Blick vom Pavillion auf Muggendorf

Keine Kommentare: